Juhuuuuuu, Überraschungspost! :)

Heute erreichte mich überraschend ein dicker Brief und ich verrate euch mal, was drin steckte:

Buchpost von der lieben Maria W. Peter, die sich bereits über die 2. Auflage ihres neuesten Romans „Die Festung am Rhein“ freuen kann. Ganz lieben Dank, Maria. 🙂
Ich freue mich total über diese gelungene Überraschung und werde bald mit diesem historischen Roman in die Vergangenheit und in mein Herzensland Frankreich reisen. Danke!

Welches Buch soll ich lesen?

In letzter Zeit sind wieder einige Bücher bei mir eingezogen (SUB-Abbau … was war das nochmal?)! 🙂

auswahl

Nein, sie sind nicht alle neu … „Codename Tesseract“ ist sogar schon aus dem Jahr 2011 und schlummert schon länger in meinem Regal. Kürzlich bin ich allerdings auf ein neues Buch von Tom Wood gestoßen, das ich gerne lesen würde und ich musste feststellen, dass dies bereits der vierte Teil einer Reihe ist, deren Anfang ich praktischerweise hier habe. Also werde ich natürlich zuerst mit Band 1 beginnen. Es geht darin um einen Auftragskiller.

Dann kommen wir zu einem Buch, das zwar harmlos aussieht, aber bestimmt auch sehr spannend ist. „Wenn der Lavendel wieder blüht“ ist die Fortsetzung von „Der Duft der verlorenen Träume“. Der erste Teil hatte es wirklich in sich: fesselnd und toll geschrieben. Ich freu mich schon sehr darauf, wieder in die südfranzösische Idylle abtauchen zu dürfen. Danke an den Blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar.

Totgetrieben“ von Andreas Stammkötter habe ich mir eigens für Daggis Buch-Challenge gekauft, denn eine der Aufgaben lautet „Lies ein Buch eines Autors, der die gleichen Initialen hat wie Du.“ Bisher musste dafür immer Arno Strobel herhalten, aber ich lerne ja auch gerne mal was Neues kennen. 🙂

Und zu guter Letzt hätten wir da noch ein Buch mit einem leckeren Cover: „Tödliche Delikatessen“ darf ich für den Atlantik Verlag rezensieren. Klingt sehr spannend …

So, und nun ist eure Meinung gefragt! Bitte schreibt mir doch in einem Kommentar, welches Buch ich als Nächstes lesen soll. Kennt ihr vielleicht schon eins davon und könnt es empfehlen – oder auch nicht?
Immer her mit eurer Meinung … bis 05.03.16 könnt ihr abstimmen, dann werte ich aus und schnapp mir die neue Lektüre! 🙂

Juhuuuu, Überraschungspost!

In der letzten Woche hat mich ein dicker Umschlag aus dem Hause Hoffmann & Campe erreicht. Total gespannt hab ich ihn geöffnet und das kam zum Vorschein:

CIMG2263

Das neue Buch von Antoine Laurain mit dem Titel „Der Hut des Präsidenten“ und perfekt dazu passend: ein rot glasiertes Plätzchen in Hutform. Außerdem versteckte sich noch lecker Marzipan und ein süßer kleiner Weihnachtsmann in der Leckerlitüte.

Das war eine Freude, ich bin total begeistert! 🙂 Gaaaaaaanz herzlichen Dank an die lieben Mitarbeiter von Hoffmann & Campe!

Das Buch hatte ja sofort seinen Weg auf meine Wunschliste gefunden, nachdem ich es in der Frühjahrsvorschau des Atlantik Verlags entdeckte. Und jetzt darf ich es sogar schon vorablesen! Juhu!

Ab Mitte Januar steht es dann in den Buchhandlungen und wenn es so gut ist wie der letzte Roman dieses Autors, dann solltet ihr euch das unbedingt vormerken! 🙂

Juhuuuuuuu … ein Wahnsinnsgewinn! :)

Auf seiner Facebookseite hat der liebe Atlantik Verlag letzte Woche ein tolles Sommerrätsel veranstaltet. Jeden Tag konnte man einen Teil eines Kreuzworträtsels erraten und am Ende lautete die Lösung „LESESOMMER“.
Und meinen persönlichen Lesesommer versüßt mir nun eins von zehn Bücherpaketen, die es zu gewinnen gab. 🙂

Und wenn die lieben Leute vom Atlantik Verlag BücherPAKET schreiben, dann ist es aber auch eins:

CIMG0734

Bin absolut sprachlos: soooooo viel wundervoller neuer Lesestoff. Und zwei Bücher folgen sogar noch, die werden nach Erscheinen nachgeliefert.

Ein RIIIIIIIIIIIIIIIIIEEESSSSSSEN DANKESCHÖN an das Team von Atlantik. Bin total begeistert, ihr seid echt super! 🙂

Hurra, hurra … die Post war mal wieder da! :)

CIMG0727

Die gefühlte Ewigkeit der Postabstinenz ist seit dieser Woche endlich wieder vorbei und mich haben schon die ersten ausstehenden Bücher erreicht! 🙂
Am längsten unterwegs war bisher ein Exemplar, das einen Poststempel von 03.06. trägt. Aber es war sogar ein Buch dabei, das erst gestern abgeschickt wurde.

Aber dann mal zu den Schätzchen:

„Friedhofskind“ hab ich getauscht, das klang irgendwie recht spannend.

„Ein Leben mehr“ darf ich rezensieren, ein herzliches Dankeschön an den Suhrkamp Verlag.

„Blaues Blut“ und „Die Brücke der Gezeiten“ sind jeweils die dritten Teile zweier Buchreihen, die ich absolut liebe! 🙂 Hierfür geht ein ganz herzliches DANKE an die Verlage für die Rezensionsexemplare.

„Und nie sollst du vergessen sein“ ist der erste Teil einer Krimireihe, das ich mit persönlicher Signatur beim lieben Autor bestellt habe: vielen Dank und herzliche Grüße an Jörg Henn (Böhm)!

Ein Überraschungspost-Post :)

Gerade hab ich die heutige Post in Empfang genommen und bin ganz hin und weg:

Es kam gaaaaanz tolle Überraschungspost aus dem Hause Bastei Lübbe! 🙂

CIMG0706

Ein neuer Krimi mit einem echt ungewöhnlich bunten Cover, das mich direkt neugierig macht!
„Tante Poldi und die sizilianischen Löwen“ ist der Auftakt einer dreiteiligen Reihe, in der die urbayerische Tante Poldi nach Sizilien auswandert, um dort einen geruhsamen Lebensabend zu verbringen und dabei in allerhand spannende Geschichten verstrickt wird – oder sich absichtlich verstrickt! 😉
Als wunderschöne Zugabe hab ich noch vier lustige Untersetzer bekommen … ganz lieben Dank an Bastei Lübbe!!!

Jetzt freu ich mich aufs Lesen und werde bald berichten, wie mir der Krimi gefallen hat!

Neuzugänge … mal wieder tolle Post!

CIMG0702

Heute kam ein großer Stapel dicker Umschläge – das war fast wie Weihnachten! 🙂

Den zweiten Teil der „WARP“-Reihe von Eoin Colfer darf ich für die Leser-Welt rezensieren. Danke für das Buch! 🙂

„Engelskalt“ hab ich einer Verlosungsaktion der JOLIE zu verdanken! *freu*

Für „Alles Licht, das wir nicht sehen“ geht ein dickes DANKESCHÖN an den C.H. Beck Verlag. Das Cover glänzt so toll, ein wunderschönes Buch. Bin natürlich auch schon gespannt auf den Inhalt! 😉

Und dann hätten wir da noch ein tolles vegetarisches / veganes Kochbuch: „BACK TO THE WURZELN“ von Volker Mehl! Da werde ich jetzt gleich mal ein bisserl drin schmökern! 🙂

Schönen Tag euch allen und viel Spaß beim Lesen!

Hilfe, das Regal ist voll …

Alle Neuzugänge, die den Weg zu mir finden, stelle ich ja hier schon gar nicht vor, denn das würde bestimmt bald langweilen. Aber heute ist es eine besonders bunte Mischung:

CIMG0682


… darf ich vorablesen. Vielen Dank dafür! 🙂


… konnte ich bei der Weihnachtsaktion von Was liest du? als Prämie ertauschen! *freu*


… habe ich bei einer tollen Charity-Aktion ersteigern können: beim sog. „Blogger Adventskalender“, bei dem der Erlös an das Kinderhospiz Regenbogenland gespendet wurde.


… habe ich SIGNIERT 🙂 im Rahmen der Charity-Aktion WRITERS FOR MESOPOTAMIA ergattern können.
Wer noch helfen möchte oder – wie ich – total verrückt nach signierten Exemplaren ist, der kann HIER bei Facebook die aktuelle Liste der Bücher einsehen, die noch „erspendet“ werden können! 🙂


… hab ich der lieben Sandra zu verdanken! Sandra, fühl dich extrem feste gedrückt … das war so lieb von dir! Danke!!! 🙂

Ein neues Regal muss her …

In den letzten Tagen konnte ich mich mal wieder nicht zurückhalten und habe bei medimops und rebuy zugeschlagen.
Viele Bücher durften von der Wunschliste ins Regal umziehen. Wer auch bei vorablesen angemeldet ist, wird vielleicht den Einfluss bemerken, den diese Seite auf meine Buchkäufe hat. 🙂
Ansonsten sind noch einige Rezensions- und Gewinnbücher darunter, aber ich lass mal Bilder sprechen:

CIMG0658CIMG0657