Ich hätt da mal vier Fragen … dank Sunny! :)

Bei Sunny bin ich grad auf einen interessanten Blogbeitrag gestoßen, den man sich netterweise mopsen darf, was ich hiermit tue! 🙂

Sie hat sich vier interessante Fragen ausgedacht – und das sind folgende:

1. Wenn du deinen Vornamen selbst auswählen könntest, wie würdest du dann heißen?
2. Schlechte Träume haben wir alle Mal, welcher ist dir im Gedächtnis geblieben?
3. Du darfst für eine Stunde ausprobieren jemand anders zu sein. Denke daran, nur 60 Minuten. Wer bist du?
4. Welchen Song verbindest du mit echtem Glücksgefühl?

Wer mag, darf sich gerne das „Stöckchen“ schnappen und diese interessanten Fragen auf dem eigenen Blog stellen. Und natürlich sind auch Antworten gefragt – und die kommen hier:

1. Olivia, weil man das so schön mit „Oli“ oder „Liv“ abkürzen kann und weil es einfach schön klingt. 🙂

2. Hier wird´s extrem peinlich – und das war auch erst heute morgen, ganz kurz vorm Aufstehen: ich hab geträumt, dass ich ins Bett gemacht hab! *lol*

3. Da würde ich gerne Cleopatra sein und ein bisschen bei Pyramidenbauen zuschauen! 😉

4. Zur Zeit finde ich „All about it“ so richtig toll, das klingt für mich total nach Sommer, Sonne und guter Laune!!!

Und jetzt wünsche ich euch noch allen FROHE OSTERN!!!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Alle Jahre wieder …

Nein, keine Angst, ich singe jetzt kein Weihnachtslied. 🙂 Höchstens ein kleines Loblied auf die liebe Daggi, die auch nächstes Jahr keine Kosten und Mühen scheut und uns wieder eine tolle Buch-Challenge präsentiert!

Logo-Buchchallenge

Am 01.01.2015 geht es los, der Einstieg ist aber auch später noch möglich. Die Aufgaben sind dieses Mal noch ergänzt worden, damit auch wirklich jeder was Passendes in seinem Bücherregal findet.

HIER findet ihr alle Einzelheiten über die Buch-Challenge und Daggi würde sich über rege Beteiligung sehr freuen! 🙂

Natürlich bin ich auch im nächsten Jahr wieder dabei, es hat nämlich echt Spaß gemacht!

Die Abstimmung läuft! Habt ihr schon mitgemacht?

Leserpreis_Abstimmung_4_1

Bei lovelybooks werden auch dieses Jahr wieder die Lieblingsbücher des Jahres gekürt – und zwar UNSERE Lieblingsbücher! Deshalb müssen wir auch alle fleißig abstimmen, was seit heute möglich ist!

Also klickt gleich mal auf den folgenden Link zum lovelybooks Leserpreis 2014 und stimmt für eure Favoriten. Ich hab heute schon … 🙂

Urlaubsgrüße aus Frankreich

Hallo zusammen,

wie versprochen: heute folgen ein paar Fotos aus unserem Urlaub, den wir jetzt leider nur noch einen Tag genießen dürfen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Ein See, der gerade sehr „leer“ war …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Jay-Jay

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Teddy

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Ammonitenfeld / Digne les Bains

OLYMPUS DIGITAL CAMERA … und ein paar provencetypische Zikaden

Das Wetter ist toll – wie man am blauen Himmel sehen kann – und viel Lesezeit hatte ich auch schon: vier Bücher habe ich fertig gelesen und es waren zwei absolut tolle Exemplare dabei! 🙂 „Sie konnten mich nicht töten“ von Soraya Alekozei und „Das Lied des Blutes“ von Anthony Ryan fand ich einfach super!

Damit sende ich euch noch ganz liebe Urlaubsgrüße und wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende (ist ja „nur“ noch der Freitag, der uns davon trennt)! 🙂

Urlaubsgrüße aus Frankreich

Hallo zusammen,

heute zeig ich euch mal meinen Lesestapel, der es mit in den Urlaub geschafft hat:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Das andere Tier“ habe ich gerade beendet, Rezension folgt bald. Es hat stark angefangen, aber dann doch etwas nachgelassen.

Als nächstes werde ich „Das Lied des Blutes“ zu Ende lesen, das gefällt mir extrem gut!

Das Wetter ist toll hier, am Abend gewittert es meistens ein bisschen, aber beim Lesen stört das nicht! 🙂

Weitere Bilder folgen … ich wünsche euch allen eine schöne Woche!

Überraschungspost der besonders lieben Art…

Bestimmt erinnert ihr euch noch an meine „Feuer und Stein“-Verlosung… Ulrike war die glückliche Gewinnerin und das Buch ist inzwischen schon wohlbehalten bei ihr angekommen.
Doch heute kam dann eine Überraschung zurück:

CIMG0624

Ulrike hat mir eine ganz liebe Postkarte mit Motiven ihres Heimatortes geschrieben, damit ich auch mal sehen kann, wohin ich das Buch geschickt habe! 🙂
Eine sooooo tolle Idee, hab mich total darüber gefreut! So macht das Verlosen noch mehr Spaß!

Gaaaanz lieben Dank für diese wundervolle Idee, Ulrike! <3

Urlaubsabschlussbericht und einige Neuzugänge…

Zurück in „good old Germany“ berichte ich euch noch kurz von unserer Urlaubswoche in Cannes. 🙂

Nachdem wir uns vom „Kuschelstress“ der ersten Tage erholt hatten, hab ich mir viel Zeit zum Lesen auf unserem schönen Balkon genommen. Das war der Ausblick, den wir von dort genießen durften:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vier überwiegend wirklich tolle Bücher habe ich gelesen:

…aber zwischendurch war natürlich auch noch etwas Zeit für Sightseeing. 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir waren noch einmal in Monaco und haben die Rennstrecke dieses Mal hautnah erleben dürfen, so ganz ohne Absperrungen und Ticketkontrolleure! 😉 Außerdem haben wir den Exotischen Garten besucht:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ansonsten haben wir nichts Besonderes gemacht, sondern hauptsächlich „die Seele baumeln lassen“.

Die Heimreise verlief auch problemlos und das sind die Bücher, die zu Hause auf mich gewartet haben:

Freu mich schon aufs Lesen und noch mehr auf den nächsten Urlaub in Cannes, den ich vorsichtshalber gleich mal gebucht habe! 🙂

Vom Suchen und Nichtfinden der Promis…

Hallo zusammen aus Cannes! Hier kommt der erste Urlaubsbericht, der bisher leider nicht nur positiv ausfällt, aber der Reihe nach…

An einer Tankstelle habe ich zunächst für den stolzen Urlaubspreis von 24,99 EUR folgendes Hörbuch erstanden:

Natürlich hatte ich auch zwei Hörbücher dabei, aber meinem Mann war dann doch eher nach etwas Lustigem und so hab ich die Thriller eben für die Heimfahrt reserviert. 🙂
Das Hörbuch war jedenfalls ein voller Erfolg, wir haben viel gelacht und können es guten Gewissens weiterempfehlen!

Dann folgte der erste Abend in Cannes: Samstagabend, Festivalzeit… wir sind also zum Palais und fanden dort schon eine Menschenmenge vor dem Roten Teppich. Also haben wir uns mal frohen Mutes und guter Hoffnung dazu gestellt und gewartet. Und gewartet und gewartet… dann kamen Polizisten und haben die Straße geräumt und wir haben weiter gewartet, jetzt eben ein paar Meter weiter weg. Und gewartet und gewartet… und es kam: NIX!!!!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Vermutung eines Polizisten: vielleicht haben sie (wer auch immer da überhaupt rauskommen sollte) den Hinterausgang genommen… naja, jedenfalls war´s kuschelig in der Menschenmenge! 🙂

Dann folgte der Sonntag: Formel 1 in Monaco. Wir hatten zwar Tickets, aber nicht für eine Tribüne. Unser Bereich sah also so aus, dass man auf steilen schmalen Wegen an einem Berghang campieren konnte und von dort auf einen Teil der Strecke hinunter sah. Das aber nur in der Theorie… in der Praxis waren schon drei Stunden vor Rennbeginn alle halbwegs bequemen und sinnvollen Plätze besetzt und wir durften mal wieder gaaaaaanz viel kuscheln auf unserem Weg durch die Massen! 🙂
Schließlich haben wir uns eine Leinwand gesucht, auf der das Rennen übertragen wurde und haben nach einigen Runden einen kleinen Spaziergang entlang der Strecke gemacht, um auch die Akustik gebührend zu würdigen. Die haben wirklich einen schönen Klang, wenn sie da so (leider zwar ungesehen) vorbeirasen.
Aus einiger Entfernung habe ich dann noch dieses Foto gemacht, näher habe ich leider kein Auto gesehen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Na, welche Farbe hat das Formel 1 – Auto auf dem Foto? 😉

Dann noch zu einem etwas besseren Bild, das schön das Wetter zeigt, das wir am Tag unserer Ankunft genießen durften:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute mussten wir uns von dem vielen „Kuschelstress“ erholen und haben fast nur gefaulenzt… mal schauen, was wir im Laufe der Woche noch so erleben! Ihr werdet es erfahren… Bis dann liebe Grüße aus Südfrankreich!

Der Koffer ist gepackt… kann losgehen!

CIMG0603

So, das Wichtigste ist im Koffer, es kann losgehen in Richtung Cannes! 🙂
Falls wir Promis sehen, werde ich berichten! Ansonsten gibt es nur „langweilige“ Fotos von Meer und Bergen – und den Wauzis!

Diese Bücher haben es in den Koffer geschafft, mal schauen, wie viele ich während einer Woche Urlaub lesen kann! 🙂

Juhu, eine neue Buch-Deko…

Nachdem ich ja in dieser Woche schon mit der wundervollen Brücke zu „Die Brücke der Gezeiten“ mein Bücherregal krönen durfte, habe ich heute auch noch eine ganz tolle Deko-Fahne bekommen:

CIMG0583

Ein ganz liebes Dankeschön geht an den Sauerländer Verlag!! 🙂

Und hier findet ihr noch einige Infos zu den Büchern der beliebten Elbenthal-Saga von Ivo Pala: