Ich hätt da mal vier Fragen … dank Sunny! :)

Bei Sunny bin ich grad auf einen interessanten Blogbeitrag gestoßen, den man sich netterweise mopsen darf, was ich hiermit tue! 🙂

Sie hat sich vier interessante Fragen ausgedacht – und das sind folgende:

1. Wenn du deinen Vornamen selbst auswählen könntest, wie würdest du dann heißen?
2. Schlechte Träume haben wir alle Mal, welcher ist dir im Gedächtnis geblieben?
3. Du darfst für eine Stunde ausprobieren jemand anders zu sein. Denke daran, nur 60 Minuten. Wer bist du?
4. Welchen Song verbindest du mit echtem Glücksgefühl?

Wer mag, darf sich gerne das „Stöckchen“ schnappen und diese interessanten Fragen auf dem eigenen Blog stellen. Und natürlich sind auch Antworten gefragt – und die kommen hier:

1. Olivia, weil man das so schön mit „Oli“ oder „Liv“ abkürzen kann und weil es einfach schön klingt. 🙂

2. Hier wird´s extrem peinlich – und das war auch erst heute morgen, ganz kurz vorm Aufstehen: ich hab geträumt, dass ich ins Bett gemacht hab! *lol*

3. Da würde ich gerne Cleopatra sein und ein bisschen bei Pyramidenbauen zuschauen! 😉

4. Zur Zeit finde ich „All about it“ so richtig toll, das klingt für mich total nach Sommer, Sonne und guter Laune!!!

Und jetzt wünsche ich euch noch allen FROHE OSTERN!!!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

6 Gedanken zu „Ich hätt da mal vier Fragen … dank Sunny! :)

  1. Hallo Angi,

    super dass du auch über mein erstes Stöckchen gestolpert bist. Liv find ich auch schön, Olivia wäre jetzt nicht so meins. Das liegt sicher daran, dass ich mal eine Olivia kennengelernt habe, die mir nicht sonderlich sympathisch war ;-). Der Traum von heute Nacht sozusagen, du warst sicher froh alles trocken vorzufinden, gell. Cleopatra, auch klasse, die hatte sicher auch viel zu erleben. Mit den 60 Minuten erhaschst du da sicher nur einen Augenblick. Bei den Sommersongs bin ich noch nicht so sehr angekommen in diesem Jahr, aber was einen mitswingen lässt, mag ich auch.

    Liebe Grüße, danke fürs Mitmachen und frohe Ostern ♥
    Sandra

  2. Hi Olivia *muahaaaa*, also den Namen finde ich echt schräg 🙂 aber jeder wie er mag. Das mit dem ins Bett machen ist echt ein blöder Traum, das kenne ich und bin immer froh, wenn ich rechtzeitig aufwache *grins*
    Happy Ostern euch auch ♥
    Liebe Grüße
    Claudia

  3. Huhuuuuuuu .. ach herrlich .. bei dir musst ich gleich mal ne runde lachen …. so muss das sein 😉

    So einen Traum kenn ich auch … das ist mehr als megapeinlich hahahaha….aber solange man noch rechtzeitig den Weg findet ist es ja gut *pruuuuust*

    Olivia ist übrigens eine schöne Namenswahl .. vor allem mit den Spitznamen 😉

    LG bibi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.