Sommerurlaubswichteln – Endlich Auspacktag …

sommerurlaubswichteln

Nach einem gelungenen Frühlingswichteln haben wir die Tradition fortgesetzt und uns gleich noch einmal zu einem „Sommerurlaubswichteln“ zusammengefunden. „Wir“, das sind einige liebe Buchbloggerinnen und andere nette Leutchen, die ich bisher (leider) nur durch Facebook kenne.

Hier seht ihr meine Päckchen, um die ich teilweise einige Wochen rumschleichen durfte.

wichtelpost

Heute um Mitternacht gab es dann endlich den Startschuss zum gemeinsamen Öffnen und das hab ich natürlich sofort getan. 🙂

Angefangen hab ich direkt mit dem Päckchen von Sandra, denn das hatte eine ganze besondere Geschichte. 😉 Es war so eigentlich gar nicht geplant und damit war es eine doppelte Überraschung, über die ich mich total gefreut habe.

CIMG0736

Drinnen befanden sich nicht nur Unmengen an Süßigkeiten (*yammi*), sondern auch ein tolles Buch, das ich schon fast auf meine Wunschliste setzen wollte und es nur nicht getan habe, weil mein SUB eh schon hochhausverdächtig ist. 🙂 Freu mich schon aufs Lesen, gaaaaaaaaanz lieben Dank an Sunny!

Danach hab ich mich an das Päckchen von Mandy Juds rangemacht … das durfte ich schon vorher öffnen und die tollen Beigaben rausnehmen. Die Eule finde ich soooooo süß, aber deren Inhalt war auch nicht ohne! 🙂
Und gestern habe ich dann auch noch die beiden (!) Bücher geöffnet.

CIMG0737

Was Lustiges UND was Spannendes – was will man mehr!? Ganz lieben Dank an Mandy für die schöne Auswahl! 🙂

Als nächstes habe ich ein Päckchen geöffnet, das quasi aus der Nachbarschaft kam. 😉 Thea hat es mir geschickt und ich war echt baff beim Auspacken!!!!

CIMG0738

Es kamen auch gleich wieder ZWEI Bücher zum Vorschein und als ich diese von ihrer schönen Hülle befreit hatte, durfte ich sie auch gleich von meiner Wunschliste erlösen! 😀
Zwei Bücher, die ich mir gewünscht hatte und dazu noch quasi eine ganze Reihe – ich war echt sprachlos! Nicht zu vergessen: die süßen Zugaben! Danke, danke, danke, Thea! Diese Überraschung ist dir echt gelungen!! 🙂

Das verbliebene Wichtelpäckchen stammte von Sabine und darin steckte ein Hörbuch, denn wir wichteln ja nicht nur (gebrauchte) Bücher. 🙂

CIMG0739

Total süß fand ich das kleine Engelchen und dann musste ich auch noch total lachen, denn Sabine hat mir eine „LESEbrille für HÖRbücher“ mitgeschickt. Auf dem Foto seht ihr, was sich dahinter verbirgt. Eine absolut tolle Idee! 🙂
Das Hörbuch ist auch super … das weiß ich, weil ich es vor vielen Jahren schon mal gehört habe und mit 5 Sternchen versehen hatte. So ganz kann ich mich an die Story aber nicht mehr erinnern, weshalb ich jetzt die Gelegenheit nutzen werden für ein „Re-Hear“! 😉
Ganz lieben Dank auch an dich, Sabine, für die tollen Sachen! 🙂

Es hat wieder superviel Spaß gemacht und ich danke euch Lieben alle für die wunderschönen Geschenke! *drückeuchalle*

Ein ganz besonderes Dankeschön geht aber auch an Daggi, die das Ganze wieder supertoll organisiert hat!!! Danke, liebe Daggi! <3 Und noch ein Dankeschön: das geht an die liebe Claudia, bei der ich das Titelbild für die Aktion mopsen dufte! 😉

Bin dann mal weg und genieße einen tollen Lesesonntag, den ich euch auch allen wünsche!!

9 Gedanken zu „Sommerurlaubswichteln – Endlich Auspacktag …

  1. Da freue ich mich natürlich sehr, dass Du die beiden Bücher in der Zwischenzeit Dir noch nicht selbst gekauft hast und ich hoffe dass sie Dir gefallen. Ich mag die Reihe sehr, schon allein weil sich alles in der Provence abspielt und ich liebe die Provence.
    Die Lesebrille für die Hörbücher finde ich auch toll. *g*
    Lieben Gruß und hab nen wunderschönen Sonntag,
    Thea, die Fastnachbarin

    • Die Provence finde ich auch klasse, freu mich schon wieder auf den nächsten Urlaub. 🙂
      Hab extra keine Bücher mehr gekauft oder getauscht in den letzten Wochen, damit da nix passiert. 😉

      Dir auch noch einen schönen Sonntag, wir grillen jetzt!
      LG, Angi

  2. Hallo Angi,

    damit ist dein SuB ja mit toller Lektüre angewachsen, ich bin sehr gespannt wie dir Girl on the train gefällt und ich bin sehr froh, dass du es doch noch nicht gekauft hattest ;-).
    Ich darf nicht schlafen ist ja einer meiner Lieblinge der letzen Jahre, und deine andere schönen Geschenke kenne ich alle nicht. Viel Spaß ♥

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Ja, wieder eine tolle Ausbeute! 🙂
      Und auf „Girl on the Train“ freu ich mich auch schon sehr … wobei ich ja bei Büchern, um die so ein großer Hype gemacht wird, oft zunächst etwas misstrauisch bin. 😉 Aber da waren am Ende schon echte Herzensbücher darunter, wie „Ich und die Menschen“.

  3. Du hast ja auch eine tolle Ausbeute! So ein Eulentäschchen habe ich beim letzten Wichteln von Mandy bekommen – so süß!
    Beim Aufräumen habe ich diese originalverpackte Schlafbrille gefunden und ich hatte mich so richtig gefreut, dass ich sie als Lesebrille an dich habe verwichteln können 🙂
    LG
    Sabiene

    • Oh ja, ich liebe ja Eulen sehr. Die ist soooo putzig. ♥
      Und deine Idee mit der Lesebrille ist echt super gelungen! 🙂 Wenn ich Hörbücher daheim höre, dann schlafe ich wirklich oft dabei ein. Deshalb hör ich eigentlich nur noch im Auto! 😉

  4. Pingback: Daggis Welt » Blog Archive » Sommerurlaubswichteln 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.