SCHWARZWASSER von ANDREAS FÖHR – Meine Rezension …

Broschiert: 400 Seiten
Verlag: Knaur HC (1. Juni 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426654210
ISBN-13: 978-3426654217
Autor: Andreas Föhr
Teil 7 der „Wallner & Kreuthner“ – Reihe

Meine Meinung:
Kaum zu glauben, dass dies bereits der 7. Teil einer Krimireihe ist, denn es wird und wird einfach nicht langweilig und man kann nach dem Zuklappen des Buches schon wieder die Fortsetzung nicht erwarten. Grandios geschrieben mit der richtigen Mischung aus Herz, Humor und Spannung!

Seinen Anfang nimmt alles mal wieder damit, dass Polizeiobermeister Leo Kreuthner fast sprichwörtlich über eine Leiche stolpert. Für diese besondere Fähigkeit ist er ja vor allem bei seinem Kollegen Kommissar Clemens Wallner bekannt und, naja, beliebt wäre wohl übertrieben. Kreuthner ist berüchtigt für seine Alleingänge, seine extrem großzügige Auslegung des Rechtssystems und natürlich nicht zuletzt für seinen Schwarzgebrannten. Wallner dagegen zeichnet sich durch eine sehr feine kriminalistische Spürnase, hohe Intelligenz und eine niedrige Toleranzschwelle gegenüber Kälte aus: die Daunenjacke ist quasi sein Markenzeichen.

Es ist nicht unbedingt nötig, die vorherigen Bände zu kennen, aber glaubt mir: ihr WOLLT sie lesen! Eine komplett gelungene Reihe mit sympathischen, urigen Charakteren, die einem so schnell ans Leserherz wachsen und mit denen man gerne mitfiebert.

Der Kriminalfall ist klug durchdacht und sehr verschlungen, bis man das gesamte Ausmaß der Wahrheit erkennt, ist man schon fast am Ende des Buches angekommen. Aber dort ist man sowieso viel zu schnell, denn man merkt bei dem hohen Maß an bester Unterhaltung und Spannung gar nicht, wie man Seite für Seite umblättert. Absolut fesselnd und mit einigen lauten Lachern zwischendurch.

Ein ausführliches Personenregister, ein kurzer Überblick der vergangenen Fälle und sogar ein Kochrezept runden diesen Krimi perfekt ab.

Dieses Buch und überhaupt die gesamte Reihe kann ich nur wärmstens empfehlen! Freue mich schon auf Band 8.

Bewertung:

Ein Gedanke zu „SCHWARZWASSER von ANDREAS FÖHR – Meine Rezension …

  1. Pingback: Meine Übersichtsseite 2017 – Daggis Buch-Challenge | Beastybabes Bücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.